WordPress database error: [Can't open file: 'wp_statz.MYD'. (errno: 145)]
INSERT INTO `wp_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('3.85.80.239','2022-01-21 03:20:15',NULL,NULL,NULL,383,'Gast')

WordPress database error: [Can't open file: 'wp_users.MYD'. (errno: 145)]
SELECT * FROM wp_users WHERE ID = '1' LIMIT 1

Litvinenko-Affäre: Kasparow von Christiansen ausgeladen - Deutschland Politik FOCUS Online

Posted on Dezember 11, 2006
Filed Under Politik, Fernsehen, Erklärungen |

Litvinenko-Affäre: Kasparow von Christiansen ausgeladen - Deutschland Politik FOCUS Online

Neben dem russischen Botschafter Vladimir Kotenev und vier anderen Gästen war Garri Kasparow Mitte der vergangenen Woche zu Sabine Christiansen am Sonntag eingeladen worden, um über den Giftmord am Ex-Agenten Alexander Litvinenko und die möglichen Hintergründe zu sprechen. Doch am Freitag bekam Kasparow einen Anruf, dass es vielleicht „technische Probleme“ geben könnte, wie er FOCUS Online sagte. Am Samstag, einen Tag vor der Sendung, habe seine Assistentin nochmal nachgefragt, erst dann habe er eine endgültige Absage erhalten.

Christiansen ist doch eh ne Seicht-Laber-Sendung, wo auf die Realität kein Wert gelegt wird.
Also hat Kasparow noch Glück, nicht in solch einer Murks-Sendung aufzutreten, auch wenn er natürlich Recht mit seiner Bemerkung hat, dass nun kein einziger kritischer Gast anwesend ist.

Nicht nur die DDR konnte ihre Bürger manipulieren.

Die BRD kann und konnte das viel besser.
Aber psst, das darf man heute ja nicht sagen. Sonst gilt man womöglich noch als Terrorist…

Ach, das bin ich ja eh schon :-D Also Scheiß drauf.

Comments

WordPress database error: [Can't open file: 'wp_comments.MYD'. (errno: 145)]
SELECT * FROM wp_comments WHERE comment_post_ID = '383' AND comment_approved = '1' ORDER BY comment_date

Leave a Reply